Unser kleiner Zoo

Mecklenburger Gänse



Mecklenburger Gänse sind eine recht neue Züchtung ( in der Anerkennung unter dem Namen "Mecklenburger Gänse" orginall "American Tufted buff") ist eine eher noch unbekannte, sehr seltene und interessante Rasse. Ihre Züchtung erfolgte aus der Empordagans (Spanien) und aus der American Buff Gans (Ledergelbfarbende Gans aus den USA). Sie ist eine vitale Weidegans und gehört mit einem Gewicht von 6 bis 8 kg zu den mittelschweren Rassen. Die schöne Farbzeichnung dieser Gänse ist Ledergelb in verschiedenen Abstufungen. Das Bauchgefieder ist wie bei vielen anderen Rassen eher weiß. Ihr typisches Merkmal ist eine imposante Federhaube auf dem Kopf die unterschiedlich groß ausgeprägt ist. Hervorzuheben ist ihre sehr gute Fruchtbarkeit. Auch ziehen sie ihre Gössel problemlos auf und besitzen eine überdurchschnittliche Legeleistung.

Wir haben einen Ganter und drei Gänse 2017 gekauft. 
Bereits im Februar fingen die Gänse anzulegen. Die ersten Eier haben wir in den Brüter gelegt. 14 Küken flitzen momentan über den Hof (Stand: 26.04.).
Die Gänse legen weiterhin fleißig Eier, vielleicht setzt sich eine von den dreien nochmal... abwarten...

                  

 


Soviele waren schon da: 104526 Besucher (244422 Hits)