Unser kleiner Zoo

Böcke - schwarz


       Meine Zuchtböcke         
     - in schwarz   


>>>>neue Böcke >>> Infos folgen in Kürze...!!!<<<<




"Jasper"(eigene Zucht)
*24.02.2012
aus Kalotta von Janosch
-ins Herbuch eingetragen






-------------------------------------------------------------------------



"Joshua" (eigene Zucht)
*14.02.2012
aus Zoe von Janosch
- nach dem Tod von "Janosch" bleibt er als eiserne Reserve,
  Ranghöchster in der Herde


-------------------------------------------------------------------------------
 


"Jascha" (eigene Zucht)
*03.03.2013
aus Nele von Janosch



------------------------------------------------------------------------



"Jacopo" (eigene Zucht)
*04.03.2013
aus Zoe von Janosch


------------------------------------------------------------------------------------
Bild Folgt
"Joke" (eigene Zucht)
*28.02.2014
aus Kalotta von Janosch
- deckt momentan in der Prignitz bei einem anderen Züchter
-----------------------------------------------------------------------------------


"Juri" (eigene Zucht)
*23.02.2014
aus Miju von Theo
- Nachwuchsbock


------------------------------------------------------------------


Dez.2016



"Jarl"(eigene Zucht)
*19.12.2016
aus Schoki von Janosch
-Handaufzucht
- von uns liebevoll "Jarli" genannt

-------------------------------------------------------------------------
Bilder und Infos folgen....!!!

"Leopold"
"Tarik"
------------------------------------------------------------------------------------


"Janosch"
( ungarisch )




*06.03.2005
- aus Mc Pom
gekört am 15.08.2006 (E:7,W:8 )

Janosch ist im November 2016 friedlich eingeschlafen.
2017 brachte "Kalotta" das letzte direkte Lamm von "Janosch" zur Welt... ein Mädchen...
Er war mein erster Bock und seine ruhige, seuveräne Art (außer in der Deckzeit, wo er auch mal gerne locker aus dem Stand über den Zaun sprang... und er war kein rahmiger Bock, sondern eher klein) mit dem Menschen und in der Bockherde vermissen wir schmerzlichst. Die Doppelspitze mit "Hannibal" verteigtigte er vehement. Gleichzeitig brachte er dadurch eine ruhige in die Herde, sodass Gerangel unter den jungen Böcken selten war. Wir hoffen, dass einer seiner Söhne sein Erbe antreten wird. 
Mein Traumbock war er auf jeden Fall!


----------------------------------------------------------



"Theo"
( griechisch; "Geschenk Gottes" )
* 2008
- aus NRW
- gekört ( E:8/W:7) --> leichte Abzüge in der Wollnote, da einige weiße Haare ( stammt von weißen Bock ab, deswegen die weißen Haare)
    
           Nachwuchs 2010 : "Kalotta"
                             2011: "Zulu","Tilo","Zsa Zsa","Kala",




----------------------------------------------------
 

Soviele waren schon da: 101811 Besucher (237825 Hits)